Schlafstörungen-Profil (Hormonspeicheltest)


Schlafstörungen-Profil (Hormonspeicheltest)

Auf Lager

Alter Preis 115,40 €
103,30


Das Schlafprofil testet den Hormonstatus von Melatonin und Cortisol. Melatonin bildet sich in der Nacht. Die meisten Menschen haben wegen des vielen künstlichen Lichts oder Arbeit bis spät in der Nacht einen gestörten Tag-Nacht-Rythmus. Dadurch wird immer weniger Melatonin gebildet.

Buchautorin und Heilpraktikerin Anne Hild : "Wird zu wenig Melatonin gebildet, können Sie nicht einschlafen und schlecht durchschlafen. Da das Stresshormon Cortisol außerdem ein Gegenspieler von Melatonin ist, ist es entscheidend, wie gut Sie Stress abbauen, sich entspannen und abschalten können. Wird zuviel Cortisol ausgeschüttet, hat es das Melatonin schwer."

Der Hormonspeicheltest ist sinnvoll bei:

  • Schlafstörungen
  • Einschlafproblemen
  • Durchschlafproblemen
  • Müdigkeit
  • allgemeiner Empfindlichkeit und Reizbarkeit

Getestet werden:

  • Cortisol (3 x über den Tag verteilt)
  • Melatonin
Nach Rücksendung der Proben erhalten Sie nach rund zwei Wochen eine ausführliche Laboranalyse der Ergebnisse mit laienverständlicher Interpretation der Ergebnisse, sowie des Wirkzusammenhangs der getesteten Hormone.
 
Der Speicheltest umfasst: Zusendung des Test-Sets mit Anleitung und Rückkuvert, Labor-Analyse und laienverständliche Interpretation der zurückgesandten Probe.

Wichtiger Hinweis: Die Interpretation des Speicheltests ersetzt nicht das persönliche Gespräch mit dem Therapeuten (Arzt oder Heilpraktiker). Es wird empfohlen, die Ergebnisse des Speicheltests mit dem Therapeuten zu besprechen.

Einen Therapeuten in Ihrer Nähe finden Sie im Therapeutennetzwerk auf www.hormony.de

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Schlafprobleme, Startseite